internet fernsehen iptv kostenlos kino im internet programmen aus ausland tv online computer fernsehen satelliten donskich romanova
donaueschingen   magazin
shop bewertungen ds 78166 molktestrasse
image von ptivat   bilder gallery
Startseite » Katalog » Satellitentechnik » Multifeedhalter » inklusive-Vormontage » 1-T_L beste ware
online forum luxus
terem.de satellit fernsehen sat tv sat russisch russische online tv iptv tv kostenlos donskich

Neuigkeiten
  Satellitentechnik 
    Komplettanlage 
    Bezahlfernsehen SAT 
    Receiver 
    Antennen 
    Fernbedienungen
    LNB 
    DiSeqC
    DiSEqC-Rotor
    Multischalter
    Kabel
    Modul
    Halterungen
    Multifeedhalter 
      inklusive-Vormontage
      Multifeedhalter-zub
    Stecker-Adapter
    Zubehor
  Kabelfernsehen 
  Internet -TV 
  Internet Anschluss 
  Computer 
  Calling Card
  Handy 
  Souvenir 
  online Reisebueros
  News-Info 
  Dienstleistungen 
  Kleidung-Mode 
  Restposten
  Buecher
  Survival

Albania
Austria
Belarus
Belgium
Bosnia
Bulgaria
Croatia
Czechia
Denmark
Estonia
Finland
France
Germany
Greece
Hungary
Iceland
Ireland
Italy
Latvia
Liechtenstein
Lithuania
Luxembourg
Macedonia
Malta
Moldova
Monaco
Netherlands
Norway
Poland
Portugal
Romania
Russia
Serbia
Slovakia
Slovenia
Spain
Sweden
Switzerland
Turkei
Ukraine
United Kingdom

 
Komplett Single Set Klicken Sie auf Acrobat-Symbol, um diese Seite als PDF-Dokument herunterzuladen.
Satellitenspiegel korrekt ausrichten und folgende Programme empfangen:
Kann mein Fernseher die HD-Sender von Sky darstellen? Welche Voraussetzungen müssen Receiver und Fernseher erfüllen?
Sie können mit Ihrem Fernseher die HD-Sender von Sky sehen, wenn das Gerät mit dem „HD ready“-Logo gekennzeichnet ist. Nur bei diesen Geräten können Sie sicher sein, dass alle Vorraussetzungen für HDTV erfüllt sind. Genauere Informationen darüber erhalten Sie auch in der Bedienungsanleitung oder direkt beim Hersteller Ihres Fernsehgerätes. Weiterhin benötigen Sie einen Receiver, der HD-Signale empfangen kann.



Bewertungen

Komplett Single Set

Wenn Sie einen Satellitenspiegel schon haben und wollen dies für ein Teilnehmer nachrüsten, greifen Sie zu. Die Komponenten werden durch unser qualifiziertes Fachpersonal vormontiert. Alle LNB's werden in richtiger Position am Multifeedhalter montiert.

Mit diesem Angebot Sie erhalten:
1x Multifeed f. 4 LNB
4x Single LNB 0,2dB

Dieses Komplettangebot ist für alle Europäische TV-Programme
von 4 Satelliten (Astra + Hotbird + Sirius + Amos) und ein Teilnehmer gemeint.

Optional:

Sie können bei uns auch komplett fertige Set bestellen, das heißt das wenn Sie Optionen mit Verkabelung wählen (+13€), bekommen Sie noch:

4x 1m Kabel mit F-Stecker (vormontiert)
1x 10m Kabel mit F-Stecker (vormontiert)
1x DiSEqC 4/1 (mit Wetterschutzgehäuse)

 

und alle vier LNB's werden in richtiger Position am Multifeedhalter montiert und mit dem DiseqC verkabelt!

Optionen:
Verkabelung:

Gern beantworten wir und unsere Partner-Forumsnutzer Ihre Fragen auch in unserem Partner-Forum, Bitte klicken Sie auf die jeweilige Rubrik. Forum beitreten


Multifeed Glossar Multifeed wiki

Antennendose
An einer Antennendose wird ein Koaxialkabel angeschlossen, über das sowohl die Satellitenfrequenzen als auch die terrestrischen Fernseh- und Radiofrequenzen übertragen werden. In der Antennendose werden diese wieder in die einzelnen Bereiche aufgeteilt und an separaten Ausgängen zur Verfügung gestellt. Wie bei der Montage von F-Steckem, ist auch bei der Montage des Koaxialkabels an die Antennendose unbedingt auf eine saubere Kontaktierung zu achten. Kurzschlüsse zwischen Abschirmung und Innenleiter sind unter allen Umständen zu vermeiden.

Hilfe und Praxistip zum Aufbau einer Satelliten Anlage:
Satelliten Spiegel Montageanleitung Guid

ASTRA und EUTELSAT Hotbird mit einer Empfangsantenne

Zur Zeit gibt es für Europa und insbesondere Deutschland zwei Satellitensysteme, die eine Riesenmenge frei empfangbare Deutschsprachige Programme zur Verfügung stellen.

Diese beiden Satellitensysteme befinden sich allerdings an zwei unterschiedlichen Orbit-Positionen, nämlich 19,2° Ost (ASTRA) und 13° Ost (EUTELSAT Hot Bird). Dies bedeutet, dass zum Empfang von ASTRA oder EUTELSAT Hot Bird der Empfangsspiegel in die entsprechende Richtung des Satelliten gedreht werden muss.
Eine Alternative wäre auch, zwei einzelne Empfangsspiegel aufzustellen. die dann jeweils auf ein Satellitensystem ausgerichtet sind Beide Lösungen haben sich in der Praxis allerdings aus verschiedenen Gründen nicht bewährt. Die Drehanlage hat den Nachteil, daß immer nur die Signale eines Satellitensystems empfangen werden können und der Aufwand zum Empfang von nur zwei Positionen eigentlich zu hoch ist Ähnliches gilt für die Version mit zwei Empfangsspiegel. Neben dem dazu notwendigen finanziellen Aufwand steht dem auch der höhere Platzbedarf entgegen. Eine Lösung dieses Problems lässt sich mit einer sogenannten Multyfeedantenne realisieren.
Die physikalische Grundlage für eine solche Lösung liegt in der einfachen Erkenntnis, daß der Einfallwinkel von einfallenden elektromagnetischen Wellen gleich dem Ausfallwinkel ist. Normalerweise wird der Satellitenspiegel direkt auf den gewünschten Satelliten ausgerichtet. Das bedeutet, die abgestrahlten Signale des Satelliten treffen absolut gerade auf den Spiegel auf und werden gebündelt in die gleiche Richtung zurückgeworfen. wo sie dann vom LNB aufgefangen werden.
Ein Empfangs-Spiegel -zwei LNB
Die Signale eines benachbarten Satelliten treffen hingegen nicht gerade auf den Spiegel sondern schräg. In dem gleichen Winkel, wie die Signale schräg auf den Spiegel treffen. werden sie auf der gegenüberliegenden Seite der Spiegelachse gebündelt abgestrahlt.
Die Vorteile dieses Systems liegen auf der Hand. Es wird nur ein Empfangsspiegel benötigt, der lediglich mit einem zweiten LNB versehen wird. Damit halten sich sowohl die Kosten als auch der Platzbedarf in Grenzen und unterscheiden sich nicht deutlich von einer normalen Empfangsanlage für einen Satellit. Beide Satelliten können gleichzeitig empfangen werden und die Signale stehen somit auch gleichzeitig zur Verfugung.
Ein systembedingter Nachteil ist, daß zum Empfang des „seitlichen" Satelliten nicht die ganze Spiegelfläche eingesetzt werden kann, denn dies ist lediglich bei direkter Ausrichtung komplett wirksam. Je weiter der Abstand des zweiten Satelliten von dem direkt angepeilten ist, desto geringer wird für diesen Satelliten die wirksame Spiegelfläche, was logischerweise geringere Empfangsleistungen zur Folge hat.
60-85 cm-Antenne in Deutschland ausreichend
Für die von uns interessantesten Satellitensysteme ASTRA und EUTELSAT Hot Bird läßt sich der Unterschied in der Empfangsleistung zwischen direkter Ausrichtung und schielender Ausrichtung sogar noch vorteilhaft ausnutzen. So ist für den Empfang von den EUTELSAT Hot Bird Satelliten ein etwas größerer Spiegeldurchmesser notwendig als für den ASTRA- Empfang, da letztere eine höhere Leistungsdichte aufweisen. Somit bietet es sich an, EUTELSAT direkt mit dem Empfangsspiegel anzupeilen, während ASTRA trotz schielender Ausrichtung noch mit guter Qualität empfangen werden kann. Im Endeffekt bieten somit beide empfangenen Satellitensysteme eine ähnliche Empfangsqualität mit ähnlichen Schlechtwetterreserven. Als gängiger Spiegeldurchmesser

Unsere Beispielanlagen: 1 2 3 4



Kalaschnikow AK 47
Kalaschnikow AK 47

3LNB - 2Teilnehmer,
3LNB - 3Teilnehmer,
3LNB - 4Teilnehmer,
3LNB - 1Teilnehmer,
3LNB - 2Teilnehmer,
3LNB - 4Teilnehmer,
Monoblock 19/23° 2T,
Monoblock 19/23° 3T,
Monoblock 19/13° 4T,
Monoblock 19/13° 4T,
Monoblock 19/13° 3T,
Monoblock 19/13° 2T,
VIP Vormontage,
4LNB - 2Teilnehmer,
4LNB - 3Teilnehmer,
2LNB - 2Teilnehmer,
2LNB - 3Teilnehmer,
2LNB - 4Teilnehmer,
2LNB - 1Teilnehmer,
2LNB - 2Teilnehmer,
2LNB - 4Teilnehmer,
2LNB - 1Teilnehmer,
2LNB - 2Teilnehmer,
4LNB - 2Teilnehmer,
4LNB - 3Teilnehmer,
4LNB - 4Teilnehmer,
2LNB - 3Teilnehmer,
2LNB - 4Teilnehmer,
3LNB - 2Teilnehmer,
4LNB - 4Teilnehmer,
4LNB - 2Teilnehmer,
4LNB - 4Teilnehmer,
4LNB - 1Teilnehmer,
3LNB - 3Teilnehmer,
3LNB - 4Teilnehmer,
3LNB - 2Teilnehmer,
3LNB - 1Teilnehmer,
3LNB - 3Teilnehmer,
3LNB - 4Teilnehmer,
4LNB - 2Teilnehmer,
4LNB - 3Teilnehmer,
4LNB - 4Teilnehmer,
4LNB - 1Teilnehmer,
2LNB - 2Teilnehmer,
2LNB - 3Teilnehmer,
2LNB - 4Teilnehmer,
4LNB - 2Teilnehmer,
4LNB - 3Teilnehmer,
4LNB - 4Teilnehmer,
4LNB - 1Teilnehmer,
4LNB - 2Teilnehmer,
4LNB - 3Teilnehmer,
4LNB - 4Teilnehmer,
PlatformaHD Anleitung,
Tabelle Sat,
Premiere Frequenzen,
neue Frequenzen,
Frequenztabelle,
Multifeedhalter,
Drehanlage,
ARENA TV,
Sat Glossar,
Premiere TV,
DiSEqC,
USALS,
Sttings,
Montageanleitungen,
Sat-Positionen,
HDTV,
Anschluss Glossar,
SCART,
DVI,
S-Video,
HDMI,
Component Video,
Video In,
Video Out,
S-Video In,
S-Video Out,
Terrestik,
S-P-Dif Koax.,
S-P-Dif Opt.,
Audio In,
Audio Out,
DVI,
HDMI,
USB,
Netzwerk,
SATA,
RS 232,
220Volt,
Component Video,
SCART,
Common Interface,
Karten Slot,
Memoryschacht,
PC Out,
PC In,
Kopfhörer,
iLink,
Platforma HD,
AC In,
SD Card,
Denon Link,
LNB In,
LNB Out,
Mikrofon,
12V,
Calling Card,
Nashe Kino,
RTVi Teleclub,
RTVi Info,
RTVi music,
Sky-Premiere,
Sky Germany,
Topfield 7700 TimeShift,
РТР Планета,
НТВ мир,
1 ОРТ Россия,
Opticum4000 vergleichen,
Telefon Vorwahlnummer,
RTVi / NTV Bedienungen,
Premiere Receiver,
Rumänische MAX TV,
Platforma HD Alg. Information,
Optikum Tabelle,
F-Stecker 1A,
Koax-Kabel 120dB,
TRIAX Komplettanlage SAT,
Spiegel Farben Auswahl,
Eritic TV Alg. Information,
Checkliste Sat-Empfang,
DVB-T für und gegen,
DVB-T Vergleichstabelle,
Azimut Elevation Einstellung,
DVB-T DVB-C DVB-S
Entscheidungshilfe
,
TFT/LCD-Fernseher Preisvergleich ,
Die Ausrichtung einer Schuessel

Zur Zeit ist online :
287 Gast
Satellitentechnik :: Ausländische IPTV :: Internetfernsehen :: Anbieter

Powered by EXACO2

Counter
Donaueschingen 78166, Moltkestrasse, Donskich